DruckversionE-Mail senden

Regelstab

Eine stab- oder plattenförmige Anordnung zur Regelung der Reaktivitätsschwankungen eines Kernreaktors. Der Regelstab besteht aus neutronenabsorbierendem Material (Cadmium, Bor usw.).