DruckversionE-Mail senden

Transuranelement

Chemisches Element im Periodensystem, dessen Kernladungszahl größer als 92, der des Urans, ist.

Mit Ausnahme der in sehr geringen Mengen entdeckten natürlichen Plutonium-Isotope Pu-244 (Halbwertszeit rund 80 Millionen Jahre) und Pu-239 (ständige Neubildung in uranhaltigen Gesteinen durch Neutroneneinfang in U-238 durch die Neutronen aus der Spontanspaltung des U-238) müssen alle Transuranelemente künstlich hergestellt werden.

Elementname
Symbol
Ordnungszahl
Neptunium Np 93
Plutonium Pu 94
Americium Am 95
Curium Cm 96
Berkelium Bk 97
Californium Cf 98
Einsteinium Es 99
Ferminium Fm 100
Mendelevium Md 101
Nobelium No 102
Lawrencium Lw 103
Rutherfordium Rf 104
Dubnium Db 105
Seaborgium Sb 106
Bohrium Bh 107
Hassium Hs 108
Meitnerium Mt 109
Darmstadtium Ds 110
Roentgenium Rg 111
Copernicium Cn 112
Nihonium Nh 113
Flerovium Fl 114
Moscovium Mc 115
Livermorium Lv 116
Tennessine Ts 117
Oganesson Og 118