DruckversionE-Mail senden

Element

Chemischer Grundstoff, der sich auf chemischem Wege nicht mehr in einfachere Substanzen umwandeln lässt.

Beispiele:
Sauerstoff, Aluminium, Eisen, Quecksilber, Blei, Uran.

Zur Zeit sind 118 chemische Elemente bekannt. Alle Elemente mit der Ordnungszahl 95 und höher sind künstlich hergestellt.

Einige Elemente wurden zuerst künstlich hergestellt und erst danach auch ihr natürliches Vorkommen nachgewiesen.