DruckversionE-Mail senden

Druckröhrenreaktor

Kernreaktor, bei dem sich die Brennelemente innerhalb zahlreicher Röhren befinden, in denen das Kühlmittel umläuft. Diese Röhrenanordnung ist vom Moderator umgeben. Beim kanadischen CANDU-Reaktortyp dient schweres Wasser (D2O) als Kühlmittel und Moderator; beim russischen RBMK-Reaktortyp wird leichtes Wasser (H2O) als Kühlmittel und Graphit als Moderator benutzt.