DruckversionE-Mail senden

AVM-Verfahren

Französisches Verglasungsverfahren von flüssigem hochradioaktivem Abfall. Seit Juli 1978 ist eine Anlage in Marcoule/Frankreich in Betrieb. In der Wiederaufarbeitungsanlage La Hague wird dieses Verfahren im industriellen Maßstab genutzt. Verglasung.